Italeri - sFH18 / 15cm schwere Feldhaubitze 18 - 1:72

Artikelnummer:: 510007082
Menge: 8

Das Standmodell ist eine Nachempfindung einer Feld-Haubitze.
Die 150-mm-Haubitze SFH18 wurde von der Wehrmacht im 2. Weltkrieg an allen wichtigen Fronten eingesetzt. Es wurde in den 20er und 30er Jahren von Rheinmetall und Krupp, einem der wichtigsten Artillerieunternehmen in Deutschland, entwickelt, um die Ressourcen und technologischen Fähigkeiten innerhalb der im Vertrag von Versailles festgelegten Parameter zu optimieren. Ab 1933 wurde die deutsche Wiederaufrüstungsplanung immer ehrgeiziger, wobei die Produktion von Haubitzen und Feldkanonen besonders stark zunahm. Der SFH18 hatte eine einfache und zuverlässige Struktur mit einer maximalen Reichweite von 13,5 km. Es könnte in zwei Abschnitte unterteilt und von Pferden oder häufiger während des Krieges auf Halbschienen gezogen werden. Die SFH18 hatte eine siebenköpfige Besatzung. Auf demselben Wagen (sK 10,5 cm) wurde eine Version mit einem Kaliber von 105 mm entwickelt, die sich durch den längeren Lauf auszeichnete, jedoch in wenigen Exemplaren hergestellt wurde, die viel schwerer waren als die Standard-LeFH18 von 105 mm, die als Feldartilleriekanone geliefert wurde an die Wehrmacht.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »