Revell - Airbus Helicopters H145 "Polizei" - 1:32

Artikelnummer:: 04980

Ab Juli 2010 wurden im Eurocopter-Werk Donauwörth Flugversuche mit einem neuen Hubschrauber aufgenommen. An die Zelle des EC 145 mit der Seriennummer 9002 wurde ein Ausleger mit Fenestron-Heckrotor angebaut. Nachdem in der Szene lange mit der Typenbezeichnung EC 146 (was jedoch dem ursprünglichen Bezeichnungsschema der Firma Eurocopter widersprechen würde) spekuliert wurde, wurde am 6. März 2011 der Hubschrauber mit der neuen Typenbezeichnung EC 145 T2 auf der Heli-Expo in Orlando vorgestellt. Er wird Triebwerke der neuen Turbomeca Arriel2+-Familie (Arriel 2E) erhalten. Diese sind 25 % leistungsstärker und wartungsgünstiger als die bisherigen Triebwerke des EC 145. Sie werden volldigital mit FADEC-Zweikanal-Technik geregelt, zudem wurden die Getriebe für den Haupt- und Fenestron-Heckrotor verstärkt. Die Avionik wird ebenfalls verbessert, so wird ein Vier-Achsen-Autopilot serienmäßig installiert und das modular erweiterbare Anzeigesystem im Cockpit verfügt über drei große Farbdisplays. Die Weiterentwicklung des EC 145 (BK 117 C-2) wird als BK 117 D-2 zugelassen. Durch diese Weiterentwicklungen erhöht sich die Nutzlast/Zuladung bzw. die Leistungsabgabe bei Flügen unter heißen und hohen Umweltbedingungen. Außerdem verringert sich die Lärmemission durch die Nutzung des Fenestrons. Die erste Auslieferung dieser Version war für 2013 vorgesehen. Im April 2014 hat die EC 145 T2 ihre Zertifizierung von der EASA erhalten. Die ersten von bisher schon etwa 100 Bestellungen sollten ab Spätsommer 2014 an Kunden ausgeliefert werden. Anfang August 2014 konnte der erste Hubschrauber an die DRF Luftrettung übergeben werden. Dieser wurde nach Ende der Ausbauarbeiten am 22. Dezember 2014 nach München überstellt und wird seit dem als Christoph München eingesetzt. Weitere Maschinen sollen später an den Standorten der HDM Luftrettung (Tochterfirma der DRF) fliegen.

 

Quelle: H145

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »