Günther’s Rare Amis !

Di, Okt 6, 2009

Der Modellbauer

Pontiac Club de Mere

Günther Eberhardt aus München ist uns seit Jahren als enthusiastischer Sammler und Modellbauer von US-Cars bekannt. Hier eine kleine Auswahl seiner Collection im 1:25 Scale. Günther zeigt uns hier einen Pontiac im von Ihm gebauten Display. Diese Präsentationsmodule wurden von den Herstellern häufig zur Neuheiteneinführung dem Fachhandel zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hier um ein von Günther frei nachempfundenes Exemplar.

"The SIZZLER"

Der „Sizzler“ wurde 1965 von Monogram auf den Markt gebracht. Dieser slingshot dragster war mit zusätzlichen Bauteilen bestückt. Neben diversen Karosserie-Teilen waren auch Motoren von Chevrolet, Chrysler und GMC in der Box zu finden. So eine Vielfalt hat schon damals die Modellbau-Herzen erfreut. Leider ist dieser Kit später nicht mehr aufgelegt worden.

Eldorado Brougham

Dieser Revell Bausatz hat einen Cadillac Eldorado Brougham zum Vorbild. Die beiden Figuren (laut Günther Rita & Fred stilecht unterwegs zur Oper) waren 1956 im Bausatz enthalten.

1956er Lincoln Futura

Wie der Name schon sagt, es handelte sich beim Vorbild um eine Zukunftsstudie. 1956 von Revell-USA realisiert, war der Lincoln Futura 1995 als Wiederauflage nochmals für den Basteltisch oder die Sammlung zu haben.

Zurzeit kann man Teile aus Günthers Collection in Traudl’s Modellbauladen besichtigen. Vielen Dank an Günther, ohne Dich gäbs diesen Beitrag nicht!

Günther Eberhardt

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Rating: 4.5/6 (4 votes cast)
Günther's Rare Amis !, 4.5 out of 6 based on 4 ratings