IGB Einheitsdiesel Kfz.61 1:35

Sa, Mrz 27, 2010

Ausgepackt

Der 'Einheitsdiesel ' mit Stahlblech-Bordwänden

Nach einer Forderung des Heereswaffenamtes zur Vereintlichung des Kfz.-Bestands der Wehrmacht wurden zwischen 1937 und 1940 über 10000 dieser Fahrzeuge geliefert. Beteiligt waren Firmen wie Daimler-Benz, Magirus, Faun, Büssing-NAG, MAN und Henschel. Angetrieben wurde der Einheitsdiesel von einem 80PS Motor. Dank seines 6 Radantriebs mit Einzelradfederung war das Fahrzeug bemerkenswert Geländetauglich.

Version als Fernsprechbetriebskraftwagen

Der Spritzling der Funkkabine

Der Bausatz von IGB-Models, einem Hersteller aus Polen, beinhaltet 3 sauber ausgeführte Spritzrahmen. Zu haben ist der Einheitsdiesel entweder mit Stahlblechbordwänden oder als Funksprechwagen. Gut gefallen die Räder in Hartplastik mit seperaten Felgen die das lackieren erleichtern sollen. Die Anzahl der Bauteile ist übersichtlich, Klarsichtteile und Decals liegen bei.  Vielen Modellbauern dürfte IGB mit diesem Modell einen Herzenswunsch erfüllt haben.

der gesamte Bausatz auf einen Blick

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
IGB Einheitsdiesel Kfz.61 1:35, 6.0 out of 6 based on 1 rating