Wasser im Modellbau – Christian Wichmann zeigte wie man’s macht

Fr, Feb 8, 2013

Showtime

Anfang Dezember 2012 zeigte Christian Wichmann von der Firma Norsemen Miniatures einem erlesenen Kreis von Modellbauern wie man Wasser im Dioramenbau orginalgetreu nachbildet. An vorbereiteten Werkstücken demonstrierte Christian die Entstehung eines Baches im Gebirge, der als Wasserfall in einem kleinen See mündet. Nach einer kurzen Pause wurde ein Flußlauf  gestaltet, durch den eine Figur watet. Abschließend setzte Christian noch ein Schiff in eine der Meeresoberfläche nachgebildeten Oberfläche ein.  Mit seiner charmanten und humorvollen Art schaffte er es dem begeisterten Publikum wertvolle Ratschläge mit auf den Weg zum heimischen Basteltisch zu geben. Neben Produkten aus eigener Herstellung wurde mit Farben von z.B. Revell-Aqua (gibt’s bei Traudls) und Materalien aus dem Baumarkt gearbeitet. Informationen zu den Produkten  findet man unter www.norsemen.de,  Christian live erleben kann demnächst wieder bei den Modellbautagen am 16. & 17. März in der Flugwerft Oberschleißheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Rating: 3.8/6 (5 votes cast)
Wasser im Modellbau - Christian Wichmann zeigte wie man's macht, 3.8 out of 6 based on 5 ratings