Der große Meister des kleinen Maßstabs

Mo, Apr 11, 2016

Der Modellbauer

jag-94

Fritz Gottlieb aus Unterschleißheim hat mit 11 Jahren sein erstes Modell gebaut, schon damals im Maßstab 1:72 und 1:76, vor allem natürlich Airfix und Matchbox. Dann kam eine lange, lange Pause bis 2005.  Der Einstieg erfolgte gleich wieder in 1:72, weil der Maßstab so schön platzsparend ist. Der Fritz setzt seine Modelle gerne in Dioramen, hier hat er die Möglichkeit sich im Detail zu verwirklichen. Kleine Tiere wie Frösche und Vögel, Pflanzen und Pilze etc. machen Appetit mit dem Auge auf Suche zu gehen. Als Aussteller bei den Fürstenfelder Modellbautagen bietet er  seine Werke zur Besichtigung an. Die folgenden Aufnahmen stammen tatsächlich alle von 1:72 Modellen.

jag-82

M60-13

M60-4

SturmAlt9

SturmAlt2

preis-8

preis-17

FG-II

Der Fritz mit seinem 2. Hobby

Der Fritz mit seinem 2. Hobby

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Rating: 4.6/6 (9 votes cast)
Der große Meister des kleinen Maßstabs, 4.6 out of 6 based on 9 ratings

1 Kommentar zu “Der große Meister des kleinen Maßstabs”

  1. Kurt schrieb:

    Unglaublich. Einfach toll.


Hinterlasse einen Kommentar